Skip to main content

Bootsnamen und Bedeutungen

Name getauft Bedeutung Gatt. Bauart Sponsor(en) Bemerkung
Allersheimer 1998 Brauereierzeugnis 2X+ C, Kunststoff Brauerei Allersheim  
Argo 2019 sagenhaft schnelles Ruderboot der Argonauten 4X, 4- Kunststoff F. Dormann, Chr. Drescher, P. Maaß (posthum), U. Aland, F. Hodes, U.+H. Pammel  
Barbatula 2020 Bachschmerle (Barbatula Barbatula) heimischer Weserfisch 2X- Kunststoff, Flügelausleger Chr. Drescher, F.+E. Dormann, J. Behrends, N. Bevern, Chr. Krog, H. Pammel, U. Rössing, R. Zell, K.+S. Kraft, B. Storkebaum, G. Wagner, R. Dirbach, T.+V. Diener, Chr. Elsner Nachdem Kurt so gut angenommen wurde: der doppelte Kurt
Berlin 1973 aus Berlin 8-+ B, Klinker   gebraucht von H. H. Dücker gekauft, 2011 abgewrackt und entsorgt.
Blizzard 1991 (nordamerikanischer) Schneesturm 1X Kunststoff    
Brandenburg 1948 Land um Berlin 4X+ Klinker    
Corvey 1929 Reichsabtei bei Höxter 4-+ Gig, Klinker SD Herzog von Ratibor/Corvey 2012 übereignet an RHK JOOONYYY (PL)
Dädalus   Vater des Ikarus 1X Holzschale privat erworben 2015
Danzig 1960 Nec temere, nec timide (lat. „Weder unbesonnen noch furchtsam“. Zur Erinnerung 2X C, Holz   Getauft von RK Hermann (Papi)
Delphin 1980 eleganter Schwimmer 1X Kohlefaser privat für RVH-Hoffnungsträgerin Claudia Schierbaum
Dratzig 1960 See im Nord-Westen Polens. Nähe Stettin (Szczecin): „Drawsko“ 1X Holz   2003 v. E. Krog dem Verein übereignet
Dreizehnlinden 1978 Denkstätte bei Corvey, "Erzählungen von F. W. Weber" 4X+ Holzschale   getauft von W. E. Dormann (Rumpf besteht aus 4 Sperrholzlagen)
Dschingh     1X Holzschale privat erworben 2017
Elmar 60er   2X+ Klinker, gedeckt    
Elmar 1986 Elmar, Frh. v. Spiegel 2X Holz Elmar Frh. v. Spiegel getauft durch Frh. v. Spiegel
Eugen Schmitt 1976 ehem. 2. Vorsitzender des RVH, Stadtbaudirektor v. HX 2X+ Kunststoff   2004 verkauft
Franz Kumbruch 1964 ehem. Direktor des Gipswerkes in Stadtoldendorf. Bedeutendes Mitglied des RVH (1938 – 52) 2X+ Kunststoff   2005 verkauft
Freude     1X+ Gig, Holzklinker   von Ww. Moll dem RVH überlassen, 2003 verkauft
Fürstenberg 1955
1965
Standort der Porzellan­manufaktur bei HX 2X+, 3X C, Holz A. Ummen zog 1965 bei einer Kollision mit einer Reuse den Kürzeren
Ersetzt das verlorene Boot
Graf Wedel 1903          
H. O. Schmidt 1953 1. Vorsitzender: 1907 - 38, ehem. Direktor des Zementwerkes am Bielenberg 4-+ Holz    
Hans 1914   2X+ Klinker   stand später bepflanzt am Dampferanleger
Hans Hering 1986 1. Vorsitzender: 1957 - 63, Postamtsrat 1X Holz   getauft von seiner Frau Ruth
Hecht 30er   1X Skiff, Alu    
Helgoland 1952 Wieder unter dt. Hoheit 2X+ Kunststoff   getauft durch RVH-Mitglied Stadtdirektor Holle
Hermon 2013 1. Hermann u. Monika
2. Berg in Israel, Ursprung der 3 Quellflüsse des Jordan
1X Kunststoff, Flügelausleger H. H. u. M. Dücker für Enkel Maximilian. Die anfängliche Schenkung an den Verein wurde 2015 zurückgegeben. Seitdem Privatboot. 2019 verkauft
Hindenburg 1926 Reichspräsident 4X+ Gig    
Hugo Kuhne 1998 1. Vorsitzender 1952 -1957 2X Kunststoff HöKu  
Hobby 1952          
Horst 30er   1X Skiff, Alu    
Höxter 1962   1X Skiff, Holzschale   2012 aus dem Bootspark entfernt
Huxaria 1898   4X     das erste Boot, feste Bänke und Dollbord
Huxor 30er   4X+ B-Gig, Klinker    
Huxor 2017 Hat den Zusatz "Langmut" 1X Carbon/Kevlar M. Meckle ersetzt die HERMON
Jubilate 1998   4X+ Kunststoff H. H. Dücker, W. E. Dormann gespendet anlässlich 100 J. RVH, 60. Geb.tg Dücker, Dormann
Junior 2011 Das Boot für die Junioren 1X Kunststoff   Mannschaftsgewicht max. 60 Kg, getauft durch Inka Mittler
Klingemann 1955 Ernst Klingemann 4X+ Holzschale E. Klingemann getauft durch Ursula Klingemann
Koenigsberg   Universitätsstadt in OP, heute noch Kaliningrad, Erinnerung an Ostpreußen 1X Holzschale privat  
Kurt 2015 "Ohne Helm und ohne Gurt: einfach KURT" 1X Kunststoff, Flügelausleger Chr. Drescher das Einsteigerboot für Skiffer
Landrath Koerfer 1973 1898 – 1907 1. Vors., Initiator des RVH 4X+ Kunststoff m. H. Ld. Sportbund 1. Kunststoff-Wanderboot, verkauft 2013
Laca 1998 Enkelin v. H. H. Dücker 1X Kunststoff privat 2015 von H. H. Dücker an R. Ernst übereignet
Nethe 1898 Zufluss der Weser 4X+   privat eines der ersten Boote
Optimist 1962 Optimist 1X   privat verschrottet 2014
Peter Maaß 2014   2X- Carbon/Kevlar P. Maaß  
Phoenix 1985 Vogel der altägy. Sage, Symbol der stetigen Erneuerung 1X Holzschale   nach Totalschaden erneuert
Pöttchen 1978 kleiner Pott 2X Kunststoff   Jugendeiner, veranlasst von Trainerin M. Topp
Ratibor 1952 Heimat SD Herzog von Ratibor (4-+)
4X+
Holzschale SD Herzog von Ratibor getauft von SD Herzog von Ratibor
Scipio 1998 bedeut. röm. Feldherr. Auch: Spitznamen des Vaters des Sponsors (Lehrer des KWG) 4X+ Kunststoff A. Ummen getauft v. Dr. Meyer (KWG)
Speedy 1975 Geschwindigkeit 2X Holzschale   Kauf v. M. Topp veranlasst
Taifun 1993 (tropischer) Wirbelsturm 1X Kunststoff    
TTT 1962 Toi Toi Toi 1X Holzschale N. Becker verschrottet 2014
Union Siegel Pils 1973 Namen eines Brauereierzeugnisses 2X+ Holzschale Fa. Waldhoff getauft durch OKD Sellmann
Unisono 2011 it. „Einklang“ … alle Beteiligten eines (Klang‑)körpers haben gemeinsam dieselbe Melodie (Rhythmus) … 3X+, 4X C, Kunststoff F. Mertens, M. Meckle, F.-J. Temme, L. Späth, J. Klingemann, N. Becker, Chr. Drescher, A. Scherling, F. Dormann, G. Wagner, R. Zell, J. Behrends, P. Maaß, W.-E. Dormann, K.-H. Kraft, F.-J. Schlüter, L. Pammel, N. Schröder die erste Hälfte des Kaufpreises wurde ausgelobt. Die andere Hälfte wurde durch Spenden erbracht.
Vatters   „Vatters eigenes Boot“ 1X Holzschale privat verkauft 2007
Wannsee 1970   2X Gig, Klinker privat, Friedel Bormann, Jürgen Seelemann zur Verf. des RVH Bj. 1925
Weser 1973   1X Kunststoff, Trimmi Geschenk von W. Padel, RC Holzminden „Verlobungseiner“, verkauft 2017
Wilhelma 1898   2X+     eines der ersten Boote