Skip to main content

Mondscheinrudern am 21.09. ...

Mit drei Booten brachen 14 Mitglieder unseres Vereins auf in Richtung Wehrden. Auf der Weser (natürlich) in der schönen Abendsonne, gegen die Strömung …

Zu Beginn bekamen wir von Marlies, anlässlich ihres Geburtstages, einen Vitaminstoß aus der Flasche.

Bei der Auffahrt: schöne Stimmung, etwas Anstrengung.

Wir legten am rechten Ufer an der Anlegestelle der Fähre an. Die meisten von uns konnten so trockenen Fußes aussteigen. Das war in den Fahrten davor nicht so der Fall.

Im Eulenkrug: sättigendes, wohlschmeckendes Abendessen und Tränkung. Zum Abschluss noch einen Rachenputzer vom Wirt und dann im Dunkeln wieder zurück.

Der Vollmond kam gelegentlich hinter den Wolken hervor. Alles ging gut.

Anlegen, ausheben, putzen, wegräumen. Um 23:00 war alles fertig.
Wir alle waren sehr angetan und freuen uns auf die nächste Fahrt im Mondschein. (Wahrscheinlich erst wieder im neuen Jahr).

Nach der Mitgliederversammlung am 06.09.2021

Auf der Mitgliederversammlung hat der Vorstand aus den verschiedenen Ressorts berichtet: 2020 wurden gegen Ende des Jahres noch zwei Wanderfahrten angeboten: nach Bodenwerder und von Gieselwerder. Das und die Reduzierung der Anforderungen genügten, so dass 15 Mitglieder unseres Vereins die Anforderungen zur Erlangung des Fahrtenabzeichens erfüllten.

2021 sind viele Veranstaltungen koronabedingt ausgefallen: Wintersport, Winterwanderung, Mitgliederversammlung, Herren-/Frauenabend, Anrudern, Marathon, Vatertagstour, Wanderfahrt der Herren, VHS-Kurs.
Die Eierfahrt (die erste Fahrt des Jahres) war erst im Februar möglich (anstatt am 01. Januar).

Die Mitgliederzahlen sind konstant, der Verein steht trotz deutlich weniger Übernachtungen finanziell stabil da. Der Bootspark ist in einem hervorragenden Zustand. In diesem Jahr wird noch das Holz des Balkongeländers erneuert. Auch ist noch die Teilnahme an vier Regatten geplant.

Mit dieser Versammlung endete auch die Amtszeit des Vorstandes. Bis auf die Positionen des Verantwortlichen für Boote konnten wieder alle Bereiche besetzt werden. Kurz: Der alte Vorstand ist der neue Vorstand.

Gesundheitssport Rudern: Zertifikat erneuert

Der Ruderverein Höxter wurde wieder mit dem DRV Zertifikat „Gesundheitssport Rudern“ ausgezeichnet!

Die Auszeichnung wird vom Deutschen Ruderverband vergeben. Wir dürfen das Zertifikat bis 2021 weiter führen. 

Die Auszeichnung haben wir u.a. erhalten, weil wir Volkshochschulkurse anbieten, in denen nicht nur das Rudern sondern auch die gesundheitlichen Werte des Sportes vermittelt werden.

Voraussetzung ist auch, dass der Kursleiter eine gültige Trainer C-Lizenz besitzt. Diese Qualifikation hat Lutz Pammel.

Auch in 2020 haben wir an 5 Terminen Gelegenheit geboten, sich mit den ungewohnten Bewegungsabläufen vertraut zu machen und die Natur aus einer anderen Perspektive zu genießen. Am Ende des Kurses fand eine kleine Wanderfahrt mit gemütlichem Ausklang statt.

Anfängerausbildungen bieten wir auch außerhalb dieser Kurse an. Bei Interesse können Sie gerne Kontakt über diese Homepage mit uns aufnehmen.

Wir freuen uns über jede/n Interessierte/n.

Rudern ist eine Sportart die bis ins hohe Alter ausgeführt werden kann.

Oktober

04.10. 17:00 Schnupperkurs
10.10. 15:00 Schnupperkurs Abschlussfahrt
16.10. Würzburger Boxbeutelregatta
30.10. 11:00 Reinschiff am Bootshaus
31.10. 12:30 Abrudern
31.10. 15:00 Kaffeetrinken nach Abrudern

November

Mittwochs
17:00 - 18:00
18:00 - 20:00
Hallentraining
Fitness, Bewegung
Kraft, Ausdauer
 
06.11. Hamburg Fari-Cup  

Dezember

Mittwochs
17:00 - 18:00
18:00 - 20:00
Hallentraining
Fitness, Bewegung
Kraft, Ausdauer
02.12. - 05.12. Juleica Ratzeburg
05.12. Nikolausregatta, Essen
11.12. 17:30 Adventsfeier (Anmeldung erforderlich/hilfreich)