Skip to main content

RVH Ruderer auf der 20. Ruhr-Sprint erfolgreich

Anfang Juli fand Sprint Regatta des Vereins Bochum von 1920 e.V. und des Ruderclubs Witten e.V. statt. Unter dem Hohenstein auf der Ruhr maßen sich die Ruderer aus dem Bundesgebiet. Dieses Jahr freuten sich die Veranstalter über ein Rekord-Meldeergebnis. Es war  die 20. Ruhr-Sprint Regatta. Die Regatta wurde bei bestem Wetter mit ein wenig Gegenwind ausgetragen.

Am ersten Renntag bestritt Aaron Küßner sein erstes Rennen in seiner Ruderlaufbahn. In der Leistungsklasse 3, Junioren, Männer B ging er nach dem Start deutlich in Führung und am Ende holte er sich den Sieg mit sechs Bootslängen und zwanzig Sekunden Vorsprung.

Er sagte nach dem Rennen, er hätte noch Luft nach oben gehabt.
Dass das so war, bewies er am nächsten Tag in der Leistungsklasse 1: Er verbesserte seine Zeit vom Vortag um sechs Sekunden!

Das reichte in dieser Leistungskasse ganz knapp nicht für den ersten Platz. Er holte den zweiten Platz und ging mit seinem Gegner Bug an Bug ins Ziel.

Sein Trainer Lutz Pammel (und auch wir im Verein) sind stolz auf die Leistung.

Lutz Pammel holte in seiner Leistungsklasse einmal einen dritten Platz (Samstag) und einen zweiten Platz (Sonntag).

Wir gratulieren beiden! 

Der VHS-Kurs ist gelaufen ...

Vom 6.6. bis zum 2.7. erhielten 10 Teilnehmer des VHS-Kurses Gelegenheit den Ablauf des Ruderns zu erspüren. Mitglieder unseres Vereins leiteten Anfänger und Wiederholungtäter zuerst in Zweiern, später dann in Vierern an, den doch komplexen Ablauf des Ruderns zu lernen:

- Vorrollen, Armen strecken,
- Skulls einsetzen,
- Beine strecken (dabei aufrecht sitzen und den Rücken gerade halten), dann (erst)
- die Arme anwinkeln und
- Skulls ausheben.
- Ruhig nach vorne rollen (zuerst die Arme strecken, dann hinterherrollen) und die
- Beine anwinkeln,
- Skulls einsetzen ...

So mancher machte die Erfahrung, dass, selbst nach gefühlten tausenden von Kilometern auf einem Ruderergometer, im Boot auf dem Wasser etliche weitere Anforderungen dazu kommen: Auf einmal fängt die Bank (das Boot) an zu wackeln, man ist viel zu schnell auf der Rollbahn unterwegs, man muss sich auf einmal dem Rhythmus anderer anpassen. Und: man muss dazu noch dazu die die Griffe vorwärts und rückwärts drehen und das noch im richtigen Winkel: Au Mann!

Auf der Abschlussfahrt von Würgassen zurück nach Höxter hatten alle die Gelegenheit, die erworbene Geschmeidigkeit und den Gleichklang der Bewegungen im Boot zu genießen.
Oder doch noch angestrengt auf die Hände zu achten, den richtigen Anstellwinkel der Blätter zu suchen, die passenden Rollgeschwindigkeit auf der Bahn zu finden ....?

Die Stimmung war auf jeden Fall super. Das Wetter sowieso.
Aspiranten, die die Fertigkeiten erhalten oder ausbauen wollen, sind bei den regelmäßigen Terminen gerne gesehen.
Das gilt auch für Menschen, die nicht am VHS-Kurs teilnahmen, dennoch das Rudern kennen lernen wollen: Siehe Register "Termine" auf dieser Homepage.

Arbeitsstunden 2017/2018

Die Arbeitsstunden aus der letzten Saison sind aus dem Fahrtenbuch ausgelesen worden. Im Internen/Übersicht/nützliche Links finden Mitglieder diese Aufstellung. Anmerkungen, Ergänzungen, Korrekturen können Mitglieder beim Vorsitzenden platzieren.

Seit April diesen Jahres werden im Elektronischen Fahrtenbuch (nur noch) Arbeitsstunden für die Saison 2018/2019 erfasst.

Boots- und Mannschaftskilometer sind im Internen verfügbar

Die Kilometer der Saison 2017 sind in efa übertragen und im Internen der Homepage verfügbar.

Die Arbeitsstunden 2017 zählen bis Saisonstart April 2018.

Juli

02.07. 18:00 VHS-Kurs Abschlussfahrt
07./08.07. Ruhrsprint Bochum/Witten
17.07. 19:30 Vorstandsitzung
21.07. - 22.07. Wanderfahrt Fulda - Weser
26.07. - 29.07. Euro Masters München
29.07. - 12.08. DRJ Sommercamp

August

04.08. 10:00 Arbeitseinsatz an Hallentoren
11.08. 10:00 Arbeitseinsatz an Hallentoren
18.08. 10:00 Arbeitseinsatz an Hallentoren
21.08. 19:30 Vorstandsitzung
25.08. 10:00 Arbeitseinsatz an Hallentoren
25.08. - 26.08. Wolfsburger Ruderregatta

September

01.09. 09:00 Wanderfahrt nach Bodenwerder
01.09. 18:00 Sommerfest am Bootshaus
08.09. - 09.09. Spaß am Godelheimer See
15.09. 10:00 Arbeitseinsatz an Hallentoren
14.09. AOK Firmenlauf
22.09. 10:00 Arbeitseinsatz an Hallentoren
29.09. 10:00 Arbeitseinsatz an Hallentoren